fbpx

Ich spreche regelmässig über Geld. Weil es wichtig ist, dass Geld Platz und Raum bekommt in unserem Leben und in unserem Business – gerade in unserem Business! Gestern habe ich mich mit Renate Schmidt gesprochen. Sie ist Psychologin, Schamanin und Coach. Auch sie hat sich auf den Weg gemacht, unser Geldbewusstsein zu erwecken.

Im Gespräch kam ein Tipp, der mich besonders beschäftigt hat. Buchführung… Also Festhalten aller Einnahmen und Ausgaben. Entweder in Papierform (schön klassisch in einem Haushaltsbuch) oder eher fortschrittlich mit einer App. Um die Übersicht zu haben, wohin das Geld fliesst und so Verantwortung für das eigene Geld zu übernehmen. Aber auch um herauszufinden, ob es Löcher gibt, wo das Geld „verschwindet“.

Mag sein, dass es Zeit braucht, alles zu erfassen. Doch es ist sicher eine wirkungsvolle Möglichkeit, deinem Geld Raum zu geben. Denn durch diese aktive Auseinandersetzung bekommt unser Geld einen wichtigen Stellenwert Tag für Tag.