fbpx

Naja, in Begeisterung bin ich nicht ausgebrochen, als ich gemerkt habe, dass der Monat März bei weitem nicht so gut läuft, wie die letzten. Und ja, es hat an meinem Ego gekratzt. Was tun? Schön reden? Still schweigen? Nein, Farbe bekennen. In meinem Live habe ich über meine Empfindungen schon gesprochen. In der aktuelle Episode greife ich das Thema nochmals auf.

Weil ich das Bild meines Teams „zurücklehnen und dem Business beim Wachsen zuzusehen“ so schön finde.
Weil ich mir wünsche, dass du in vergleichbarer Situation es auch mal ausprobierst.
Weil ich gemerkt habe, dass Zurücklehnen Kraft für Neues freisetzen kann.

Mehr dazu erfährst du in der Episode.