ICH

bin....

UnternehmerIn aus Begeisterung NaturliebHaberin SchnellLeserin HundeFreundin

Ich lebe in der Nähe vom BodenSee und vom Lago di Lugano. Wasser bedeutet für mich LebensElexir.

Ich liebe Business!

Ich lebe mit meinen drei Hunden im Appenzellerland. In meiner Freizeit bin ich viel in der Natur. Ich lese gerne und viel. Und: Ich liebe mein Sport-Cabrio. Ich habe Betriebswirtschaft, Marketing und Unternehmenskommunikation studiert und war lange Jahre in führenden Managementpositionen in Konzernen tätig. 

Heute arbeite ich als Businessmedium und vereine so mein Interesse für (erfolgreiches) Business und meine Fähigkeit und meinen direkten Draht nach
oben (den wir alle haben). Ich bin ein sehr bodenständiger Mensch, der weder regelmässig meditiert noch Yoga macht. Ich bezeichne mich als verbundenen Menschen.

Meine Fähigkeit liegt darin, UnternehmerInnen  Mittel und Wege zu zeigen, wie sie ihr Business erfolgreich „auf den Boden“ bringen, ohne sich selbst und ihre Werte zu verleugnen oder zu verlieren.

Dabei lege ich Wert auf Individualität, KreativiTät und DEINE EinzigartigKeit.

Mit BusinessElan

Ich stehe morgens gerne auf, meistens, jedenfalls. In der Regel
werde ich von Jini, meiner Hündin, geweckt. Als erstes gehen
wir nach draussen. Wenn wir im Appenzellerland sind, geniesse
ich die fünf Minuten, um die Wirkung des Sees in mich
aufzunehmen. Noch bevor es unter die Dusche geht, schreibe
ich (dazu unten mehr) und gehe ins Zwiegespräch mit „meinem
geistigen Team“. Manchmal stelle ich eine Frage, meistens
jedoch bekomme ich klare Impulse. Mein Hauptziel ist mein
Business. 

Was bringt dein Herz zum Jubeln?

Was ich gerne mag

Lachen, singen und tanzen

Ich lache viel und oft. Das liegt nicht unbedingt daran, dass ich an einem WitzWanderWeg wohne (stimm!). Sondern weil ich humorvoll bin, gerne singe und tanze. Und: Lachen, singen und tanzen führen uns in eine leichte, beschwingte Energie. Die beste VorausSetzung, den Tag mit Elan zu starten.

Lesen, lesen, lesen

Ich mag keine Bücher, die weniger als 300 Seiten haben. Warum? Ich lese 100 Seiten pro Stunde, das bedeutet, dass ich ein Buch an einem Abend beenden würde. Mein erstes Buch habe ich erst mit 10 Jahren gelesen. Es war eine "ZangenGeburt". Weil ich so langsam gelesen habe, dauerte es ewig. Doch das Buch von Frederica de Cesco (der rote Seidenschal) war so spannend, dass ich es einfach schaffen wollte.

Schnelle Autos

Als Teenager wollte ich Autorennfahrerin werden, weil mich GeschwindigKeit extrem begeistert hat. Mein erstes Auto, ein Golf GTi, dem ich den Namen Balduin gegeben habe, liess ich aufmotzen. Und auch später hatte ich den einen oder anderen sportlichen Wagen. So zum Beispiel der Lotus Elan in original british racing green. Ein schnittiges Cabriolet, an das ich mich gerne erinnere. Heute bin ich gemütlicher unterwegs, allerdings gebe ich auch heute noch gerne Gas....

Was macht dir Spass?

Meine Bücher

Ich bin ein BücherWurm und lese bis zu sieben Bücher die Woche. Es war immer mein Traum, eigene Bücher zu schreiben. 2018 hat sich dieser Traum erfüllt.

Willst du mehr über meine Bücher erfahren?

BusinessElan

Die neusten Kreationen

BusinessElan

BusinessRessourcen öffnen